KAPA fix

    KAPA fix Leichtschaumplatte selbstklebend ausgerüstet zum Aufziehen von Drucken & Fotos für Schilder, Deko, Präsentationen etc.

    Bitte wählen Sie Ihre Variante:

    Auswahl zurücksetzen

    Lieferung i.d.R. in 3-5 Werktagen

    247,75 CHF2.254,80 CHF

    ProduktInfos

    Material:Leichtschaumplatte | Sandwichplatte
    Deckschicht:Weisse Kartondeckschichten einseitig oder beidseitig selbstklebend ausgerüstet
    Kern:Hellgrauer Polyurethanschaum (FCKW-frei geschäumt)
    Formate:700 x 1000 | 1400 x 1000 | 1400 x 2000 | 1400 x 3000 mm | Sonderformate auf Anfrage
    Stärken:3 (nur einseitig SK) | 5 | 10 mm
    Grammaturen:900 | 970 | 1185 g/qm (SK 1) / 1070 | 1258 g/qm (SK 2)
    Hersteller:3A Composites
    Eigenschaften:Ausgezeichnete Planlage & sehr hohe Stabilität durch aluminiumverstärkte Deckschichten | Hohe Klebekraft | Säurefrei/pH-neutral | Brandschutzklasse DIN 4102/B2
    Druckverfahren:Digitaldruck | Siebdruck
    Weiterverarbeitung:Schneiden | Kaschieren
    Anwendungen:Ideal zum professionellen & unkomplizierten Aufziehen von (Digital-) Drucken | (Grossbild-) Fotos | Karten | Postern | Plänen | Folien etc.
    Besonderheiten:Einfach zu Schneiden (per Schneidemesser / Cutter)

    Produktbeschreibung

    KAPA fix ist die ideale Leichtstoff-Schnellkaschierplatte!
    Aufbau:

    Weisse Sandwichplatten mit selbstklebend ausgerüsteten, stabilen, aluminiumverstärkten Deckschichten aus Chromoersatzkarton und einem Plattenkern aus hellgrauen PUR-Hartschaum (Polyurethanschaum). Brandschutzklasse / Brandschutzzertifikat: DIN 4102/B2

    Einsatzzwecke:

    KAPA fix eignet sich ideal zum einfachen Aufziehen/Kaschieren von (Digital-)Drucken, (grossformatigen) Fotos, Bildern und Plänen sowie für eine Vielzahl an weiteren Einsatzzwecken im Innenbereich: Beschilderungen, Präsentationen, 3D-Anwendungen wie Schaufenster-Dekorationen, als Fondplatte für Applikationen (Gewebe, Textilien, Folien, etc.) und Konstruktions- bzw. Fill-in-Platte für POS/POP Displays, sowie für Messestände und (Architektur-) Modellbau.

    Erhältliche Varianten:

    KAPA fix Platten sind wahlweise einseitig selbstklebend (in 3, 5 & 10 mm) oder beidseitig selbstklebend (in 5 & 10 mm) verfügbar:

    • fix-1: Einseitig selbstklebend mit karierter Abdeckfolie auf der Vorderseite und weisser Karton-Rückseite
    • fix-2: Beidseitig selbstklebend auf der Vorderseite mir karierter Abdeckfolie und auf der Rückseite mit weisser Abdeckfolie
    Weiterverarbeitung:

    Die selbstklebend ausgerüsteten Deckschichten der KAPA fix Leichtstoffplatten haben eine hohe Klebekraft und lassen sich sowohl manuell, als auch maschinell kaschieren (Kaltkaschierung). Durch ihr geringes Gewicht sind diese kaschierfertigen Trägerplatten (im Gegensatz zu PVC-Hartschaumplatten) sehr leicht weiterzuverarbeiten und für alle Kaschieraufgaben im grafisch-dekorativen Bereich ideal geeignet.

    Aufziehen/Kaschieren auf KAPA® fix Platten einfach gemacht:

    Trotz der selbstklebenden Folie(n) und Aluminiumverstärkung lassen sich KAPA fix Leichtschaumplatten (u.a. auch „Weichschaumplatten“ genannt) einfach per Schneidemesser/Cutter oder digitalem Schneideplotter schneiden.

    (Sonder-)Formate & Freiformen:

    Als KAPA Händler bieten wir ein grosses KAPA fix Sortiment in allen Stärken und vielen Formaten an. Individuelle (Sonder-) Formate und Freiformen schneiden wir gerne nach Ihren Vorgaben: Kontaktformular.

    Weitere Merkmale:
    • Die Kaschierung von Inkjet- bzw. Digitalprints erfordert besondere Handhabung: Zu viel oder zu wenig relative Feuchtigkeit kann Wellen- oder Tunnelbildung verursachen. Bitte vor der endgültigen Kaschierung entsprechende Tests durchführen.
    • Der Schaumkern ist gegen fast alle Lösungsmittel und Kleber beständig. Bei toluolhaltigen Klebern vorher bitte Versuche durchführen.
    • Gebrauchstemperatur dauernd Td = -20 bis 100°C; kurzzeitig Tk = bis 130°C
    • Brandschutzklasse: DIN 4102/B2 (normal entflammbare Baustoffe)
    • pH-Wert: sk 1 = 8,5 / sk 2 = 8,3 (säurefrei)
    • Erfüllt folgende Normen: DIN ISO 9001:2008, DIN ISO 14001:2004 & BS OHSAS 18001:2007

    Alle Angaben beruhen auf den derzeitigen technischen Erkenntnissen und Erfahrungen des Herstellers. Sie gelten als Hinweise ohne Rechtsverbindlichkeit.